Archiv der Kategorie: Project T

ProTour – kniffelige Fragen

ProTour-Rätselaufgaben

Jedes Jahr startet die ProTour bei Project T.

Die Rätsel sind – eigentlich – nur für die Teilnehmer von Project T, wer jedoch miträtseln möchte ist ist dazu herzlich eingeladen.

Also hier die erste Frage:

Als dieses Gefäß 1931 das Licht der Welt erblickte, konnte noch niemand erahnen zu welchem Ruhm es einmal kommen würde. Das Gefäß hatte ein Gefühl für Augenblicke und war Beginn einer besonderen Konzeption. –> Wer bin ich?

Eure Lösungsvorschläge könnt ihr uns gerne per Mail zusenden.

    ProTour 2021 gestartet

    Der ein oder andere mag sich daran erinnern… Wie jedes Jahr startet im Januar die ProTour.
    Auch dieses Jahr konnten sich die Teilnehmer von Project T kreativ betätigen und 2 Teams haben sich echt ins Zeug gelegt und supertolle Bilder zur Jahreslosung gestaltet.

    Die Jahreslosung 2021

    Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! Lukas 6,36

    Bild zur Jahreslosung 2021
    Bild zur Jahreslosung 2021
    Bild zur Jahreslosung 2021
    Bild zur Jahreslosung 2021

    Gebet in einer Telefon/Web-Konferenz

    Wer kann die großen Taten des HERRN alle erzählen und sein Lob genug verkündigen?

    Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer des heutigen (Donnerstag; 14.Jan 2021) Gebetsabend.

    Der Ort war natürlich ungewöhnlich aber das Gespräch mit Gott kennt keinerleit Grenzen und so war es ein gelungener Abend.

    Alle weiteren Termine im Rahmen der Allianz-Gebetswoche findet ihr hier:

    Alle Termine der Allianz-Gebetswoche

     


    PS: Musik gab es übrigens auch zu hören:

    Samuel Harst – Privileg

    Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

    Matin Smith – Over the Mountains and the Sea

    Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

    Outbreakband – Wir sind eins

    Hier klicken, um den Inhalt von Spotify anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Spotify.

    Von Schweden über Australien nach Nigeria (world wide games)

    Eine tolle Reise haben wir erlebt mit Project T.
    Wir sind durch die ganze welt gereißt und haben viele Länder etwas näher kennengelernt.

    Die Statstionen des Spiels "world wide game" an den Project T Aufgaben gelöst hat.
    Die Statstionen des Spiels “world wide game” an den Project T Aufgaben gelöst hat.

    Wir haben bei diesem Spiel (zu finden unter https://german-games.info/) 401 Punkte gemacht und die genaue Platzierung werden wir hier noch später bekannt geben.

    Viele lustige und spannende Fragen haben wir beantwortet.
    Ein Beispiel gefällig?
    2. Aufgabe für Peru:
    Google Street View: Hoch in den Anden gelangst du nach Machu Picchu, einer alten Inkastadt aus dem 15. Jahrhundert. Begib dich nach “Casas de los Guardianes” (13°09’54.2″S 72°32’36.6″W). Was steht auf dem Schild, welches dir den Weg die Treppe hinauf weist. Nenne das letzte dickgedruckte Wort.
    (Link zu Google Street View)

    Oder Teilnehmer von Project T sollten ein Straußen-Rennen nachmachen und als Video aufnehmen. (Das Project-T-Video veröffentlichen wir hier nicht aber die Vorlage findet ihr hier.

    Und hier nun das finale Ergebniss.

    Ergebniss world wide games 2021
    Ergebniss world wide games 2021

    PS: Wir sind besser als Altenseelbach (OldSoulRiver), 🙂 viele Grüße an Euch! 🙂

    Weitere Infos zu dem Spiel findet ihr auch hier: world wide game 2021

    world wide games – in vier Stunden um die Welt

    Project T (unsere Jugendgruppe) wird an den world wide gamesin vier Stunden um die Welt teilnehmen.

    Hier schon mal ein paar Infos dazu, wir freuen uns auf die Weltreise mit Euch zusammen.

    Auf geht‘s für vier Stunden auf Weltreise mit eurer Jugendgruppe.

    Freut euch auf coole Abenteuer, großartige Gemeinschaft und viele verschiedene Herausforderungen der anderen Art. Der Tag findet bei euch vor Ort statt und lebt davon, dass ihr in kleinen Gruppen selbst aktiv werdet.

    Aufgaben verschiedenster Art in über 16 Städten rund um die Welt warten darauf von euch gelöst zu werden. Das Besondere: Jede Aufgabe hat einen Online-Teil und einen Offline-Teil. Teilnehmen können Jugendgruppen oder Jugendliche die sich als Online-Team zusammenfinden und sich dann, den Corona-Richtlinien entsprechend, in kleine Offline-Unterteams aufteilen. Ihr tretet also als Gruppe gemeinsam in einem Online-Team an und spielt gleichzeitig die „world wide games“ in kleinen Offline-Unterteams (2 Personen je Unterteam).

    Weitere Details werden wir dann später bekannt geben. Bis dahin, Eure Project T Mitarbeiter

    Montagsmaler, Puzzeln und Stand-Land-Fluss

    Einen schönen und lustigen Spieleabend gab es heute Abend bei Project T.

    Bei Montagsmaler wurden verschiedenste Begriffe (Elefantenwäsche, Hosenträger, Messerwerfer, Scheibenwischer, Springmaus, Wagenheber, Verkehrspolizist und Kopfschmerzen) teils wunderschön gemalt.

    Wobei tatsächlich der Begriff Elefantenwäsche nicht mehr so bekannt war… nun ja 🙂

    Gepuzzelt haben wir natürlich teuere Kunst und eine Designertasche von Louis Vuitton. (Das meinten zumindest die Project T Teilnehmer von heute Abend)

    Bei Stadt Land Fluss haben wir uns dann gemeinsam kreative Kategorien ausgesucht und das war aus meiner Sicht der krönende Abschluss einen schönes Abends.

    Und keine Angst, wir haben das natürlich alles mit Abstand gemacht und zwar online.

    Hier für Euch die Online-Tipps für einen schönen Spieleabend gemeinsam auf Abstand:

    Das eine Te
    Online Puzzel, 2 Seiten, das eine Team ist wesentlich weiter als das andere

    Als Andacht haben wir uns einen Anstoß „Um Antwort wird gebeten“ von ERF+ angehört zur Bibelstelle:

    Und er sandte seinen Knecht aus zur Stunde des Abendmahls, den Geladenen zu sagen: Kommt, denn es ist schon bereit! Lukas 14,17

    >>https://www.erf.de/erf-plus/audiothek/anstoss/72-6140
    Ein schöner Abend! 🙂

    Project T – macht weiter im November

    Ihr kennt uns… wir lassen uns was einfallen. Daher geht Project T weiter. Diesmal dann online.

    Wer noch nicht in der Messengergruppe von Project T drin ist, kann uns hier gerne eine Mail schreiben und seine Handy-nummer nennen. Wir nehmen Dich dann gerne in die Project-T-Messengergruppe auf.

    Die nächsten Termine finden alle online* statt. Wir freuen uns auf Euch!

     

    *Sollte sich daran etwas ändern, informieren wir hier natürlich darüber.

    Gott sei Dank!

    Nun… auch beim CVJM und in diesem Fall bei Project T sind wir nicht vor Unfällen jeglicher Art geschützt.

    Diesen Donnerstag 18.Juni ist einer unserer Teilnehmer beim Fahrradfahren schwer gestürzt und hat sich eine Gehirnerschütterung zu gezogen.

    Einen Tag später haben wir jedoch die frohe Nachricht erhalten, dass es ihm wieder besser geht und er vermutlich heute aus dem Krankenhaus wieder entlassen wird.

    Wir sind Gott sehr dankbar für diese Bewahrung! Es hätte nach allem was bekannt ist wesentlich schlimmere Verletzungen geben können.

    Ganz nach dem Motto von Psalm 94,22

    Aber der HERR ist mein Schutz, mein Gott ist der Hort meiner Zuversicht.

    Das wir an diesem Project T Abend ein Geländespiel “Flugzeugabsturz XXL” gespielt haben ist für unseren Teilnehmer und mich zu Nebensache geworden. Alle anderen haben aber trotzdem fleißig gebaut und die Ergebnisse könnt ihr euch hier anschauen.

     

     

    Project T – Outdoor

    Project T Outdoor* – Wir machen weiter und stellen unser Programm entsprechend der aktuellen Lage um.

    Das heißt die geplante Herbie (Auto-Rätsel-Ralley) wird auf später verschoben. Stattdessen wird es ein Escape-Rätsel im Freien geben.

    Alle weiteren Termine zu Project T findet ihr (wie immer) im Kalender >>> Alle Project T Outdoor Termine

    *Outdoor (aus englisch outdoor „außerhalb des Hauses“, „im Freien“, „außen“ oder „draußen“ (Quelle: wikipedia)