Alle Beiträge von webmastercvjm

Vielen Dank für die vielen Spenden! Danke Alchen!

10 Jungscharler und weitere Helfer haben am 13.01.2024 in Alchen die Weihnachtsbäume eingesammelt. Zusätzlich wurde um Spenden gebeten … Was ein tolles Ergebnis! Trotz Inflation konnten wir bei der diesjährigen Spendenaktion 2024 im Rahmen der Weihnachtsbaumsammelaktion der Jungschar des CVJM Alchen insgesamt 2000 Euro einsammeln. Das heißt dieses Jahr gehen 1000 Euro an ein ukrainisches Kinderheim sowie eine Kinderklinik, beide in der Nähe von Lviv. “Жива перлина” und “Роздільський інтернат” und die andere Hälfte kommt der Kinder-und Jungschararbeit zu Gute.

Weitere Details findet ihr auch unter https://www.facebook.com/TamDeZhiveNadiya

Wir möchten uns bei allen Spenderinnen und Spendern bedanken.

Und natürlich danken wir allen Helferinnen und Helfern für die tolle Aktion.

Schnitzeljagd in der Kirche – Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe

Wir haben etwas besonderes für Euch!

Eine Suche nach der Jahreslosung in der Kirche Alchen.

Gesucht werden 10 kleine Aufkleber mit dem folgenden Jahreslosungsmotiv:
Das gesuchte Motiv bei der diesjährigen Schnitzeljagd in der Kirche Alchen. (Zwei Pferde auf einer Wiese)

Auf diesen Aufklebern steht ein Buchstabe. Zusammen ergeben die Buchstaben das Lösungswort und dieses Wort sendet ihr mit der Angabe eures Namens und Adresse an uns (Kontakt).

Zusammenfassung: 

10 Aufkleber (siehe oben) mit einem Buchstaben

Findet alle 10 Aufkleber und die Buchstaben und setzt daraus das Lösungswort zusammen. (Tipp: Wem das zusammensetzen des Wortes zu schwer ist… >>> 😉 worter-finden.de

Einsendeschluss ist der 5. Februar 2024

Zu gewinnen gibt es einen Büchergutschein

Dann viel Spaß!

PS: Die Aufkleber befinden sich nur in folgenden “Räumen”:
großer Saal, Flur unten, Konfiraum, Flur oben und Jugendraum. (in jedem Raum gibt es jeweils 2 Aufkleber)

Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe (1. Korinther 16,14)

 

Zur Jahreslosung gibt es noch ein gutes Video:

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

 

 

PS: Und wer von Euch dieses Motiv mag, kann es sich beim Kawohl-Verlag auch gerne noch nachbestellen.

 

Titelbild: Foto von Tyler Nix auf Unsplash

Silvesterfeier Rückblick

Hier findet ihr ein paar Eindrücke von der Silvesterfeier 2023/2024.

Die Jahreslosung für 2024:
Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.

1 KOR 16,14

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Allianzgebetswoche 14.1.-21.1.2024

Wir laden Euch alle herzlich zur diesjähringen Allianzgebetswoche in der Zeit vom 14.1. bis 21.1.2024 ein.

Hier findet ihr alle Veranstaltungen aus unserer Region.

Das Motto lautet:  Gott lädt ein “VISION FÜR MISSION”

Der Eröffnungsgottesdienst findet in Meiswinkel am Sonntag den 14.01.2024 ab 10:00 Uhr statt.

In der Woche wird es an verschiedenen Orten in Alchen, Meiswinkel und Umgebung  verschiedene Veranstaltungen geben. Der Abschlussgottesdienst findet dann am 21.01.2024 in der Kirche in Alchen statt.

Die beiden Gottesdienste werden per Video übertragen:

  • Meiswinkel: https://mgmw.de/aktuelles/allianzgebetswoche-2024
  • Alchen: https://www.youtube.com/@KircheOHO/streams

Bei allen weiteren Veranstaltung freuen wir uns über zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

 

 

Was ist die Allianzgebetswoche?

1846 trafen sich in London bei einer Weltkonferenz 921 leitende Christen aus 52 verschiedenen kirchlichen Gemeinschaften. Sie kamen aus den Vereinigten Staaten, Kanada, England, Wales, Schottland, Irland, Frankreich, Schweiz, Holland, Deutschland und Skandinavien. Sie setzten mit dieser Konferenz ein Gegengewicht zu zunehmenden Kirchen- und Gemeindespaltungen. Die Weltweite Evangelische Allianz, der heute 143 nationale und sieben kontinentale Allianzen angehören – davon 35 in Europa als Mitglieder der Europäischen Evangelischen Allianz – ist somit die allen später folgenden ökumenischen Bewegungen vorausgegangene Einigungsbewegung: 1846 wurde die Evangelische Allianz als das erste interkonfessionelle und weltweite Einigungswerk gegründet.

Bei der Gründungskonferenz wurden zwei Entscheidungen getroffen:
1.) Man einigte sich auf eine gemeinsame Glaubensbasis, die die Grundlage der Netzwerkarbeit ist. Im Wesentlichen enthält sie die grundlegenden Glaubenssätze des Apostolischen Glaubensbekenntnisses.
2.) Als praktisches Zeichen der Gemeinsamkeit wurde 1846 der Aufruf beschlossen, sich wöchentlich einmal und jährlich in der ersten Woche über die Konfessions- und Denominationsgrenzen hinweg zum gemeinsamen Gebet zu treffen. Hieraus ist die Allianzgebetswoche entstanden, die auch in Deutschland jedes Jahr Anfang Januar an über 900 Orten durchgeführt wird, derzeit mit ca. 300.000 Teilnehmern. In vielen Orten gibt es darüber hinaus z.B. monatliche Gebetstreffen im Rahmen der Evangelischen Allianz.

Quelle: https://www.allianzgebetswoche.de/was/)

 

Weihnachtsbaumaktion 2024 in Alchen

Weihnachtsbaumaktion 2024 in Alchen

Am 13.01.2024 sammelt die Jungschar in Alchen wieder die Weihnachtsbäume ein.
An alle Alchener Einwohner: Stellt dafür einfach euren Baum sichtbar an die Straße.

Alle Mädchen und Jungen ab der 3. Klasse sind gerne zum Mithelfen eingeladen. Treffpunkt ist der Parkplatz am Vereinshaus um 10:00 Uhr. (Bruchsgarten 15A) um 10.00Uhr.

Die Spenden werden in diesem Jahr für ein Kinderheim in der Ukraine und die Jungschararbeit hier in Alchen gesammelt.

Ab 14:00 Uhr werden die Weihnachtsbäume auf dem oberen Platz neben dem Friedhof verbrannt. Alle sind dazu herzlich eingeladen!

Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Würstchen gesorgt.

Tür am 22.Dezember öffnet (leider) nicht

Die Tür am 22.12.2023 des Lebendigen Adventskalender bleibt leider – krankheitsbedingt – geschlossen.

Der nächste Termin is somit am 23. Dezember 2023 in der Kirche Oberholzklau.
An dieser Stelle – als kleine alternative – könnt ihr euch ein paar Bilder der vergangenen Abende anschauen.

(Wer selber noch Bilder hat, kann diese gerne uns zur Verfügung stellen. Einfach eine Mail an webmaster @ cvjm-alchen.de senden)

Zehnte Tür geöffnet

Zehnte Tür
Die Zehnte Tür wurde dieses Jahr am Weihnachtsmarkt in Alchen geöffnet. Am Stand des CVJM Alchen gab es so manche Leckereien und mit liebe gebasteltes.

Collage aus dem Stand des CVJM Alchen vom Weihnachtsmarkt in Alchen 2023
Collage aus dem Stand des CVJM Alchen vom Weihnachtsmarkt in Alchen 2023

 

Erste Tür
Die Reise beginnt, Maria und Josef haben sich damals auf dem Weg nach Bethlehem gemacht. Eine Strecke von mehr als 140 km. Sie waren vermutlich mehrere Wochen unterwegs. Für Maria – hochschwanger – war das sicherlich nicht ganz so einfach.

Wenn die Adventszeit für Euch auch schwierig wird oder ihr vor einem langen, dunklen Weg steht, wünschen wir Euch das Jesus euch diesen Weg erleuchten möge.

Wir laden Euch herzlich ein auf eine Reise persönlich, direkt, vor Ort zu den Türen des lebendigen Adventskalenders.

Alle kommende Termine findet ihr hier.